Weitere Kita-Plätze in Copitz

Die neue Außenstelle der Kita „Spatzennest“ auf der Lindenstraße 13 ist fertig. Kurzfristig stehen somit […]

Die neue Außenstelle der Kita „Spatzennest“ auf der Lindenstraße 13 ist fertig. Kurzfristig stehen somit 36 weitere Plätze zur Kinderbetreuung zur Verfügung. Perspektivisch bietet die Außenstelle Platz für 78 Kinder im Krippen und Kita-Bereich.

Das Gebäude wurde bereits im Jahr 1987 als Kindertagesstätte errichtet. Als in den neunziger Jahren die Kinderzahlen deutlich zurückgingen, entschied man sich, die Einrichtung zu schließen und andere Nutzungen wie Physiotherapie, Arztpraxis, Bistro und Bildungsstätte unterzubringen.

Nachdem der Anspruch auf einen Kitaplatz gesetzlich neu geregelt wurde, beschloss der Stadtrat, das Gebäude wieder für die Kinderbetreuung zu aktivieren. Ein neues Treppenhaus erschließt nun die Einrichtung. Im ersten und zweiten Obergeschoss wurden Gruppenräume für Krippe und Kindergarten ausgebaut. Die Schalldämmung wurde den aktuell geltenden Normen angepasst. Ebenfalls erfolgte der Einbau einer neuen Sanitärausstattung. Eine neue Außenanlage sorgt nun für Bewegungsmöglichkeiten an der frischen Luft.

Die Kosten für den Umbau betragen rund 1,2 Mio. Euro. Unterstützung bekam die Stadt durch das Förderprogramm Kita Invest des Landkreises in Höhe von 275.000 Euro.