Wiederholter Vandalismus am Wanderweg Mockethal

Im Juni dieses Jahres gab Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke den frisch sanierten Wanderweg von der […]

Im Juni dieses Jahres gab Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke den frisch sanierten Wanderweg von der Grundstraße durch den Siedlungsbereich Niederposta hinauf zum Mockethaler Rundling frei. Die Erneuerung umfasste auch den Bau eines Aussichtspunktes, der Sitzgelegenheit für eine Rast bietet. Des Weiteren wurden zwei Hinweistafeln installiert. Diese beiden Tafeln fielen nun zum wiederholten Male dem Vandalismus zum Opfer. Die Stadtverwaltung bittet Wanderer, Anwohner und Bürger um sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Beschädigungen beitragen könnten. Gleichzeitig wird die Stadt Anzeige gegen Unbekannt stellen.

Die Kosten der Instandsetzung belaufen sich, wie auch nach der erstmaligen Zerstörung der Hinweistafeln, auf ca. 500 Euro.