Stadtmuseum vom 17. bis 28. November geschlossen

Die Vorbereitungen zur diesjährigen Weihnachtsaustellung „Ein Dach über´m Kopf“ laufen auf Hochtouren. Die Sonderausstellung, die […]

Die Vorbereitungen zur diesjährigen Weihnachtsaustellung „Ein Dach über´m Kopf“ laufen auf Hochtouren. Die Sonderausstellung, die sich mit Bausteinen aus zwei Jahrhunderten und Unikaten des erzgebirgischen Häuselmachers beschäftigt, wird am 29. November 2014 mit den bereits zur Tradition gewordenen Konzerten des Pirnaer Singekreises eröffnet. An diesem Tag können die Konzertbesucher als erste einen Blick auf die zahlreichen Exponate werfen. Ab dem 30. November 2014 kann die Weihnachtsausstellung dann während der normalen Museumsöffnungszeiten besichtigt werden.

Aus technischen Gründen bleibt das Stadtmuseum Pirna vom 17. bis zum 28. November 2014 wochentags geschlossen. An diesen Tagen wird der notwendige Umbau für die Ausstellung zur Weihnachtszeit vorgenommen. An den Wochenenden und am Buß- und Bettag ist das Stadtmuseum Pirna zu den gewohnten Öffnungszeiten (10 – 17 Uhr) für die Gäste da.

Am Buß- und Bettag findet zudem das Galeriekonzert mit Ariana Burstein (Cello) und Roberto Legnani (Gitarre) im Kapitelsaal des ehemaligen Dominikanerklosters statt.

www.pirna.de