Arbeitslosenzahl bleibt niedrig

Die Arbeitslosenquote ist im November nur geringfügig gestiegen. Im Geschäftsstellenbezirk Pirna beträgt die Arbeitslosenquote 8,2 […]

Die Arbeitslosenquote ist im November nur geringfügig gestiegen. Im Geschäftsstellenbezirk Pirna beträgt die Arbeitslosenquote 8,2 Prozent (Vorjahreszeitraum 8,4 Prozent).  Die Arbeitslosigkeit ist von Oktober auf November um 149 auf 3.985 Personen gestiegen.  Damit bleibt die Zahl der Arbeitslosen auf einem konstant niedrigen Niveau.