Graupaer Schloss-Weihnacht zu Nikolaus

Die 2. Graupaer Schlossweihnacht  findet in diesem Jahr am Nikolaustag, also am 6. Dezember von […]

Die 2. Graupaer Schlossweihnacht  findet in diesem Jahr am Nikolaustag, also am 6. Dezember von 14 bis 19 Uhr im und um das Jagdschloss Graupa statt. Große und kleine Leute werden bei kulinarischen Angeboten und Musik auf ihre Kosten kommen. Mit dabei sind Schüler der Grundschule Graupa, der Posaunenchor Graupa/Liebethal, der Richard-Wagner-Chor und der Saxophonist Frank Nestler. Abwechslungsreich ist das Angebot, das vorwiegend regionale Händler bereithalten. Ob Holzspielzeug, Weihnachtskeramik, Korbwaren oder interessante Papierarbeiten – hier entdeckt sicher Jeder etwas für den Gabentisch. Für Kinder gibt es Bastelmöglichkeiten, bei denen Überraschungen für die Eltern hergestellt werden können. Spiele und eine Kindereisenbahn, die von den Stadtwerken Pirna bereitgestellt wird und zum kostenlosen Mitfahren einlädt, werden Herzen der kleineren Besucher höher schlagen lassen.

Erstmalig werden Kinder des Graupaer Kindergartens und der Grundschule die Weihnachtsbäume im Außengelände schmücken.

Der Eintritt zum Weihnachtsmarkt und in die Ausstellung im Schloss ist an diesem Tag frei.