Neundorfer diskutieren zum Chemieunfall

Über drei Stunden wurde über den Chemieunfall in Pirna Neundorf diskutiert. Die Anwohner aus dem […]

Über drei Stunden wurde über den Chemieunfall in Pirna Neundorf diskutiert. Die Anwohner aus dem betroffenen Gebiet hatten viele Fragen an das Unternehmen Schill & Seilacher und die Genehmigungsbehörden. Die Zukunft der Chemiefabrik in Pirna Neundorf ist weiterhin ungewiss. Nach wie vor laufen die Untersuchungen und Ermittlungen zur Unfallursache.