Countdown für 5. Pirnaer Fotowettbewerb läuft

Noch bis 29. März 2015 nimmt die Galerie am Plan Einsendungen für den 5. Pirnaer […]

Noch bis 29. März 2015 nimmt die Galerie am Plan Einsendungen für den 5. Pirnaer Fotowettbewerb entgegen, bevor die Fachjury aus allen eingesendeten Fotografien 20 bis 25 gelungene Werke für die Unterführung am Pirnaer Bahnhof auswählt. Die Sonne meint es gut mit den Amateur- und Hobbyfotografen und fordert einen Rundgang “mit dem speziellen Blick” durch die motivreiche Innenstadt förmlich heraus. Thema des diesjährigen Wettbewerbes sind die Spuren der Renaissance in Pirna…Spuren, die sich in vielen entsprechend angelegten Bauwerken wiederfinden lassen.
Bis zu drei Bilder können die Fündigen unter der E-Mail-Adresse info@galerie-am-plan.de einsenden oder auf postalischem Wege einen Datenträger in der Galerie am Plan, Am Plan 3, 01796 Pirna einreichen. Bevor die Linsen scharf gestellt werden, lohnt sich ein Blick auf die Seite www.galerie-am-plan.de unter der Rubrik Stadtprojekte, auf der viele weitere Informationen den Zugang zum Thema erleichtern.
Zur Ausstellungseröffnung am 17. April 2015 um 13:00 Uhr wird Oberbürgermeister Hanke begrüßen und drei Sieger-Fotos prämieren.

www.pirna.de