Juri Gagarin wieder in Pirna gelandet

Die Weltraumplastik des Copitzer Künstler Rudolf Lipowsk schmückt seit neustem die Hausfassade der Juri-Gagarin-Straße 1 […]

Die Weltraumplastik des Copitzer Künstler Rudolf Lipowsk schmückt seit neustem die Hausfassade der Juri-Gagarin-Straße 1 in Pirna. Zur Einweihungsfeier kam nicht nur der 87 Jährige Künstler sondern auch viele Anwohner. Die durften dann auch erleben, wie ihr Wohnquartier auf den Namen  „Juri Gagarin“ getauft wurde.

www.wg-pirna.de