Gedenken an den Chemieunfall

Am 1. Dezember 2014 kam es im Chemiewerk Pirna-Neundorf zu einer folgenschweren Explosion. Ein Jahr […]

Am 1. Dezember 2014 kam es im Chemiewerk Pirna-Neundorf zu einer folgenschweren Explosion. Ein Jahr danach ist die Unglücksursache noch immer nicht geklärt. Die Anwohner leben nach wie vor in Sorge, dass sich ein solcher Unfall wiederholen kann. Am Jahrestag der Explosion gedachten viele Neundorfer dem getöteten Arbeiter.