Besondere Stadtführung zum Weltgästeführertag

Als Auftakt zum diesjährigen Weltgästeführertag wird es am 20. Februar, in Pirna einen ganz besonderen Rundgang […]

Als Auftakt zum diesjährigen Weltgästeführertag wird es am 20. Februar, in Pirna einen ganz besonderen Rundgang durch das Altstadtgebiet geben. Um auf das Berufsbild der Gästeführer, ihre Professionalität und ihr Engagement für ihre Stadt und Region aufmerksam zu machen und um den Pirnaern und ihren Gästen das Angebot an Stadtführungen vorzustellen, werden fast alle Gästeführer des TouristService Pirna an diesem Tag gemeinsam durch die Stadt führen.

Ab 13 Uhr stellt dabei jeder Gästeführer jeweils einen besonderen Tipp vor – darunter natürlich auch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Marienkirche und das Tetzelhaus. Der Rundgang ist für Alle, die mitgehen wollen, kostenfrei und dauert circa zwei Stunden. Treffpunkt ist der TouristService Pirna im Canalettohaus, Am Markt 7.

www.pirna.de