Pirnas historische Altstadt wird zur Baustelle

Seit Anfang März setzt die Stadt Pirna ihre Arbeiten im Rahmen der Hochwassersanierung fort. Die […]

Seit Anfang März setzt die Stadt Pirna ihre Arbeiten im Rahmen der Hochwassersanierung fort. Die Instandsetzungsmaßnahmen der Schäden aus dem Jahr 2013 erfolgen unter Voll- oder Teilsperrung der jeweiligen Altstadtgassen. Vor einer besonderen Herausforderung stehen Stadt und Stadtwerke auf der Dohnaischen Straße.

www.pirna.de