Robert Böhme ist neuer Projektleiter Stadtmarketing

Der 1. April ist der erste Arbeitstag für Robert Böhme, den neuen Projektleiter Stadtmarketing bei […]

Der 1. April ist der erste Arbeitstag für Robert Böhme, den neuen Projektleiter Stadtmarketing bei der Stadtentwicklungsgesellschaft Pirna. Nach dem Weggang seines Vorgängers Olaf Franke war eine Neubesetzung der Position erforderlich geworden. Aus insgesamt 35 Bewerbungen konnte sich Herr Böhme durchsetzen.

Robert Böhme ist 32 Jahre alt und stammt ursprünglich aus Hoyerswerda. Der gelernte Mediengestalter studierte Kommunikations- und Politikwissenschaft an der TU Dresden. Er war zuletzt in der Stadtverwaltung Eberswalde tätig und dort für den Bereich Stadtmarketing verantwortlich.

Geschäftsführer Christian Flörke ist überzeugt: “Die Stadtentwicklungsgesellschaft hat in den vergangenen Jahren das Stadtmarketing in allen Facetten sehr erfolgreich etabliert. Aber auch weiterhin stehen wir vor großen Aufgaben, um unsere Stadt für Einwohner, Touristen und alle Gäste noch lebens- und liebenswerter zu machen. Dafür wünsche ich Herrn Böhme in seiner neuen Funktion viel Erfolg und danke allen bisherigen Mitstreitern für ihre Unterstützung, die wir auch künftig brauchen werden.”