Frühlings Erwachen in Pirna

Die Grünflächen der Innenstadt blühen in bunten Farben. Mehr als 3000 Gänseblümchen, 800 Vergissmeinnicht und […]

Die Grünflächen der Innenstadt blühen in bunten Farben. Mehr als 3000 Gänseblümchen, 800 Vergissmeinnicht und fast 300 Stiefmütterchen wurden in den vergangenen Tagen gepflanzt. Pünktlich zum Start in die vorsommerlichen Temperaturen kreiseln in der kommenden Woche auch wieder die Kehrmaschinen.

Damit die Fahrzeuge die Reinigung auf allen Teilen der Straße in guter Qualität durchführen können, werden die Straßenzüge mit Parkmöglichkeit mindestens 72 Stunden vor der Reinigung mit Halteverbot beschildert. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bittet die Stadtverwaltung Pirna die Bürgerinnen und Bürger diese Halteverbote unbedingt einzuhalten. Die Reinigung der Gehwege obliegt an allen Straßen den Anliegern.

Nachdem aus den beiden Quellen der Altstadt bereits seit Ostern frisches Wasser im Fischkopfbrunnen, Erlpeterbrunnen, am Deutschen Haus sprudelt, wurden nun auch die ersten Brunnen am öffentlichen Wassernetz angestellt. An den Sandsteinbrunnen am Obermarkt sowie den Brunnen an der Alten Feuerwache und am Dohnaischen Platz sprudelt bereits das Wasser. Die Brunnen am Plan und am Wassergässchen sowie am Busbahnhof werden Ende April angestellt.