DLRG “Obere Elbe” feiert Jubiläum

Am 4. Juni feiert der DLRG Bezirk „Obere Elbe“ 25 Jahre eigenständiger Verein. Anlässlich des […]

Am 4. Juni feiert der DLRG Bezirk „Obere Elbe“ 25 Jahre eigenständiger Verein. Anlässlich des Jubiläums findet in Pirna ein Tag der offenen Tür statt.  Von 11 bis 17 Uhr sind am Stützpunkt an der Klosterstraße 7 b alle Interessenten herzlich willkommen. Zum Vereinsfest gibt eine Menge Informationen rund um den Ortsverband, der Menschen vor dem Ertrinkungstod bewahren will, Leuten das Schwimmen und Rettungsschwimmen beibringt und vieles mehr.

Das nach der Juni-Flut 2013 frisch sanierte Vereinsgebäude kann am 4. Juni besichtigt werden. Eine Technikschau zeigt Rettungsboote und Fahrzeuge und auch die Einsatztaucher stellen sich vor. Kinder können sich schminken lassen und auf einer Hüpfburg tollen. Ab 13 Uhr können Gäste auf der Elbe im DLRG-Motorrettungsboot mitfahren. Für das leibliche Wohl sorgt unter anderem ein Kuchenbasar.

www.pirna.dlrg.de