Beachvolleyball im Geibelt-Freibad

Am 23. Juli ab 10 Uhr findet im Geibelt-Freibad der traditionelle Beach-Cup statt. Die Mannschaften […]

Am 23. Juli ab 10 Uhr findet im Geibelt-Freibad der traditionelle Beach-Cup statt. Die Mannschaften treffen sich um 9.30 Uhr zur Einweisung, so dass um 10 Uhr der Startschuss fallen kann.

16 angemeldete Mannschaften mit 4 Spielern, davon mindestens eine Frau, messen sich in Leistung, Kampfgeist und Kondition. Das beste Team erhält einen Geibeltbad-Gutschein im Wert von 100 Euro. Die Plätze zwei und drei werden mit Sachpreisen belohnt. Der Beach-Cup ist ein Volkssportturnier, deshalb sind nur Volkssportmannschaften und Fun-Teams teilnahmeberechtigt.

Für alle Badegäste ist der Kreissportbund mit seinem Sportmobil vor Ort und  hat zahlreiche Angebote zum Zeitvertreib dabei. Neben dem Air-Hockey und dem Mini-Tischtennis für die Großen kommen die kleineren Gäste beim Hüpfen auf der Hüpfburg und beim Planenrutschen auf ihre Kosten.