Turnhallenanbau schafft Platz für Vereine und Schulen

Die Arbeiten an der Turnhalle an der Siegfried-Rädel-Straße sind abgeschlossen. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde während […]

Die Arbeiten an der Turnhalle an der Siegfried-Rädel-Straße sind abgeschlossen. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde während der beiden Hochwasser 2002 und 2013 stark in Mitleidenschaft gezogen. Neben der Reparatur der Hochwasserschäden am Bestandsgebäude entstand ein zusätzlicher Anbau an der Sporthalle. In diesem Anbau sind die sanitären Einrichtungen für den Schul- und Vereinssport untergebracht.

www.pirna.de