WGP informierte über Ausbildungs- und Wohnmöglichkeiten

Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna mbH (WGP) hat sich am „Tag der Ausbildung“ am 3. September […]

Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna mbH (WGP) hat sich am „Tag der Ausbildung“ am 3. September im Beruflichen Schulzentrum für Technik und Wirtschaft in Pirna mit einem eigenen Information-Stand beteiligt.

Die Auszubildenden des Unternehmens und ihr Ausbilder waren vor Ort und standen für Beratungsgespräche zur Verfügung. Zahlreiche Interessenten nutzten die Möglichkeit, sich über die Ausbildungsmöglichkeiten in der WGP zu informieren.

Die WGP bildet seit Jahren Immobilienkaufleute und Kaufleute für Büromanagement aus. Innerhalb von drei Jahren lernen die Auszubildenden alle Bereich des Unternehmens kennen und vertiefen je nach Ausbildungsrichtung bestimmte Themenfelder. Bewerbungen für das am 01.08.2017 beginnende neue Ausbildungsjahr können bereits schon jetzt eingereicht werden.

Ein weiteres Themenfeld am WGP-Informationsstand war das Wohnen. Eine WGP-Kundenbe­treuerin informierte die Besucher über Wohnmöglichkeiten für Schüler und Auszubildenden. Aufgrund der Größe des Unternehmens können im Stadtgebiet von Pirna eine Vielzahl an Wohnungen in unterschiedlichen Größen und Ausstattungen angeboten werden. Auch möblierte und als WG geeignete Wohnungen stehen zur Anmietung zur Verfügung.

Aufgrund des guten Zuspruchs wird die WGP auch im nächsten Jahr wieder beim „Tag der Ausbildung“ vertreten sein.

Der „Tag der Ausbildung“ wird vom Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge veranstaltet.

www.wg-pirna.de