WGP bringt mehr Farbe in den Stadtteil Sonnenstein

Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna mbH (WGP) lässt derzeit die Fassaden einiger ihrer Wohnhäuser auf dem […]

Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna mbH (WGP) lässt derzeit die Fassaden einiger ihrer Wohnhäuser auf dem Pirnaer Sonnenstein farblich neu gestalten.

Die in den 1990er Jahren sanierten fünfgeschossigen Wohngebäude Varkausring Nr. 85 bis 90 sind eingerüstet und erhalten einen neuen Anstrich. Mit der künftigen Farbgebung wird die bisherige blockartige Struktur aufgebrochen. Jeder Hauseingang wird ein eigenes farbiges Gepräge haben. Die Art der Farbgebung wurde bereits an einigen Gebäuden getestet und wird nun sukzessive fortgesetzt. Nach Abschluss der Arbeiten wird das Gerüst zu den Gebäuden Varkausring Nr. 64 bis 69 umgesetzt, damit auch diese einen neuen Anstrich erhalten können.

Voraussichtlich Ende Oktober werden die Arbeiten abgeschlossen sein.

www.wg-pirna.de