Galeriekonzert zwischen Ländern und Zeiten

Am 1. Oktober, gestalten ab 19 Uhr die vier Geschwister der Familie Faust das 91. […]

Am 1. Oktober, gestalten ab 19 Uhr die vier Geschwister der Familie Faust das 91. Galeriekonzert im Stadtmuseum Pirna. Leila (Violine, 16 Jahre) und Mala (Violine, 11 Jahre) nahmen bereits an mehreren Landeswettbewerben von “Jugend musiziert” teil. Alam (Klavier, 14 Jahre) spielte mit beachtlichem Erfolg zum Kleinen Schumannwettbewerb. Und auch der siebenjährige Amal (Violoncello) wird zu Familienauftritten herangezogen.

Nach der Konzertpause wird eine Arbeit von Josef Hegenbarth (1884-1962)
aus der derzeitigen Sonderausstellung im Stadtmuseum “Wenn der Zirkus kommt … Zauber der Manege in der Kunst des 20. Jahrhunderts” vorgestellt. Es spricht Dr. Doris Schubert aus Pirna, die den Dresdner Künstler bereits in ihrer Jugend als Buchillustrator kennen und schätzen lernte.

Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro gibt es im Stadtmuseum Pirna (03501-556461, stadtmuseum@pirna.de), im TouristService Pirna (03501-556446, touristservice@pirna.de) sowie online unter www.ticket.pirna.de und an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen. Ermäßigte Tickets gibt es zum Preis von 10 Euro und Schüler sowie Studenten zahlen einen Eintrittspreis von 5 Euro. Der Einlass zur Veranstaltung erfolgt ab 18:30 Uhr.

www.pirna.de