Neuer Klimaschutz- und Mobilitätsbeauftragter

In der Pirnaer Stadtverwaltung hat seit Oktober ein neuer Klimaschutzmanager seine Tätigkeit aufgenommen. Der 30 […]

In der Pirnaer Stadtverwaltung hat seit Oktober ein neuer Klimaschutzmanager seine Tätigkeit aufgenommen. Der 30 Jahre junge Thomas Freitag ist in der Oberlausitz geboren, lebt derzeit in Dresden und hat an der Technischen Universität sein Studium der Verfahrenstechnik abgeschlossen. Seit 2012 ist er beruflich überwiegend in der Energieberatung tätig gewesen. Für die Stadt Pirna soll er vor allem an internen Prozessen mitwirken, das Klimaschutzkonzept fortschreiben und vor allem auch für interessierte Bürger ein Ansprechpartner in Sachen Energieeffizienz sein.

www.pirna.de