Pirna TV gewinnt Mitteldeutsche Rundfunkpreise

Pirna TV ist bei der Verleihung des Rundfunkpreises Mitteldeutschland in Leipzig gleich doppelt ausgezeichnet worden. […]

Pirna TV ist bei der Verleihung des Rundfunkpreises Mitteldeutschland in Leipzig gleich doppelt ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Beste Werbung“ – dotiert mit 2.000 Euro – gewann PTV-Redakturin Anne Sellner den Hauptpreis für den Werbespot “Come to Malerweg Country “.

Die Jury urteilt: “Bildnerisch wohlkomponiert, begleitet von coolem Sound und einem breiten Sächsisch ist diese Werbung für die Sächsische Schweiz mit ihrer wunderbaren Landschaft überzeugend aufgebaut. Indem sich dieser Spot gewissermaßen selbst auf die Schippe nimmt, gleichzeitig knapp und direkt ist, wirbt er auf gelungene Weise und mit einem Augenzwinkern für die Region.”

Auch in der Kategorie „Bester Beitrag“ wurde Pirna TV nominiert. Für den Beitrag über die Initiative Sternenelternträume wurde Redakteurin Anne Sellner mit 500 Euro prämiert.

Der Rundfunkpreis Mitteldeutschland wird jährlich von den Landesmedienanstalten Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen vergeben. Ausgezeichnet werden dabei Beiträge und Reportagen von privaten Fernsehanbietern.

www.slm-online.de