Stadtmuseum präsentiert “Reise zu Männelmachern”

Die neue Ausstellung “Reise zu den Männelmachern – Frühe Weihnachts- und Spielzeugfiguren aus dem Erzgebirge” […]

Die neue Ausstellung “Reise zu den Männelmachern – Frühe Weihnachts- und Spielzeugfiguren aus dem Erzgebirge” beschäftigt sich mit dieser historischen Entwicklung der Weihnachtsfiguren und des Spielzeugs aus dem Erzgebirge im Zeitraum der letzten Jahrhunderte – von den unbekannten Anfängen bis hin zum Weltruhm.
Die Sonderausstellung im Stadtmuseum Pirna zeigt Exponate von privaten Sammlern, darunter auch gut erhaltene und kostbare Schätze aus sehr vergänglichen Materialien wie Brotteig, Papier-Maché und Masse, da frühes Spielzeug und alte Lichterfiguren nicht nur aus Holz gefertigt wurden.

www.pirna.de