PIRnchens Weihnachtsbäckerei in der WGP-Begegnungswohnung

Das WGP-Maskottchen „PIRnchen“ hat am 07.12.2016 Kinder einer Sonnensteiner Kindertagesstätte und Seniorinnen in die WGP-Begegnungswohnung […]

Das WGP-Maskottchen „PIRnchen“ hat am 07.12.2016 Kinder einer Sonnensteiner Kindertagesstätte und Seniorinnen in die WGP-Begegnungswohnung zum Plätzchenbacken eingeladen. Gemeinsam mit Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke und WGP-Mitarbeiterinnen sind viele süße Leckereien entstanden.

„PIRnchens Weihnachtsbäckerei“ ist bei der Städtischen Wohnungsgesellschaft Pirna mbH (WGP) zu einer kleinen Tradition in der Weihnachtszeit geworden. Ziel der Veranstaltung ist es, die jüngsten Bewohner des Stadtteiles Sonnenstein mit Senioren zusammenzubringen. Tatkräftige Unterstützung erhält die WGP dabei von dem Team des ATZE e.V., der seinen Sitz im Soziokulturellen Zentrum Sonnenstein hat.

„PIRnchens Weihnachtsbäckerei“ findet in der WGP-Begegnungswohnung statt, die unter anderem auch über eine komplett eingerichtete Küche verfügt und von Mietern der WGP für Familienfeiern und ähnliche Veranstaltungen genutzt werden kann. Weitere Infos hierzu sind unter www.wg-pirna.de zu finden.

www.wg-pirna.de