Ullrich Schulz erhält Bürgerpreis

Traditionell werden zum Jahresbeginn die Bürgerpreise für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge als Würdigung für ehrenamtlich […]

Traditionell werden zum Jahresbeginn die Bürgerpreise für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge als Würdigung für ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger verliehen.

In Anerkennung für seine Verdienste um den Vereinssport erhielt Ullrich Schulz aus Pirna den Bürgerpreis in der Kategorie „Sport“. Der Preisträger begleitet seit über dreißig Jahren das Amt des Vorsitzenden des Sportvereins Grün-Weiss Pirna. Die Mitorganisation der internationalen Juniorenfriedensfahrt sowie der Sparkassen- Kinder- und Jugendsportspiele in den Sportarten Fechten und Drachenboot sind Teil seines ehrenamtlichen Engagements.

In den weiteren Kategorien wurden Ruth und Alfred Mütze aus Sebnitz, Günther Rösel aus Stadt Wehlen und Jutta und Georg Tronicke aus Maxen geehrt.