Oberbürgermeisterwahl als gültig festgestellt

Die Stadt Pirna hat den Bescheid zur Prüfung der Wahl des Oberbürgermeisters erhalten. Damit ist […]

Die Stadt Pirna hat den Bescheid zur Prüfung der Wahl des Oberbürgermeisters erhalten. Damit ist die Wahl von Klaus-Peter Hanke als gültig festgestellt worden. Hanke wurde am 15. Januar mit 8.613 der abgegebenen 14.233 gültigen Stimmen zum Stadtoberhaupt gewählt. Gegen die Wahl wurden keine Einsprüche erhoben.

Bereits am 22. Februar startet nun die zweite Amtszeit. Ein neuer Amtseid muss nicht geleistet werden. Er wird aber in der kommenden Stadtratssitzung am 21. März in einer Verpflichtungserklärung an diesen Eid erinnert.