Pirne Helau!!!

Die Narren sind los, auch in Pirna. Zwei Nummern kleiner als in den Faschings-Hochburgen, aber […]

Die Narren sind los, auch in Pirna. Zwei Nummern kleiner als in den Faschings-Hochburgen, aber nicht weniger begeistert, zogen die Verkleidungs-Enthusiasten durch Pirna. In der Altstadt sorgten die Narren vom deutsch-tschechischen Bildungsgang des Schillergymnasiums für Stimmung. Auf dem Marktplatz wurden sie von Oberbürgermeister Hanke empfangen.

Traditionell feierten die Kinder auf dem Sonnenstein bei einem großen Umzug. Vom Soziokulturellen Zentrum aus ging es quer durch den Stadtteil. Am WGP-Kundenzentrum bekamen die Kinder von den Mitarbeitern der WGP Pfannkuchen überreicht.