Stefan Bohne bleibt Vorsitzender beim VfL

Stefan Bohne aus Pirna ist mit sofortiger Wirkung ehrenamtlicher Vorstand beim Fußball-Drittligisten Chemnitzer FC. Gleichzeitig […]

Stefan Bohne aus Pirna ist mit sofortiger Wirkung ehrenamtlicher Vorstand beim Fußball-Drittligisten Chemnitzer FC. Gleichzeitig wird er beratend das Sanierungskonzept des Vereins begleiten. Auf sein Engagement beim VfL Pirna-Copitz hat dies keine Auswirkungen: Stefan Bohne bleibt weiterhin der erste Vorsitzende des Klubs. Ebenso wird Oliver Herber nicht Geschäftsführer des Chemnitzer FC, wie seitens einiger Chemnitzer Medien spekuliert wurde – er wird weiterhin die Geschäfte in Pirna führen.