Wege bauen mit der Agentur für Arbeit

Sicherheit und Vertrauen – unverzichtbare Währungen. Der Bedarf an Kranken- , Schüler- und anderen Transporten […]

Sicherheit und Vertrauen – unverzichtbare Währungen. Der Bedarf an Kranken- , Schüler- und anderen Transporten in der Region wächst stetig. Ein wichtiger Dienstleister am Menschen ist in dem Fall etwa der Arbeiter-Samariter-Bund Königstein / Pirna. Um den Bedarf decken zu können, wurde Fahrerin Simone Koebel für den erweiterten Busführerschein weiterqualifiziert. Das geschah im Rahmen der WeGebAU-Maßnahme der Agentur für Arbeit (Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen). Das WeGebAU-Angebot der Agentur für Arbeit richtet sich nicht nur an Arbeitnehmer ohne Berufsabschluss in jeder Art von Unternehmen, sondern auch an Beschäftigte mit Qualifizierungsbedarf in kleinen und mittleren Unternehmen, insbesondere in Kleinstbetrieben.

Kontakt: Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit
0800 4 5555 20 (kostenfrei)