Damit der Schulanfang zum Freudentag wird

Manche Familien haben es aus verschiedenen Gründen schwer, ihren Kindern eine ordentliche Schulausrüstung für den […]

Manche Familien haben es aus verschiedenen Gründen schwer, ihren Kindern eine ordentliche Schulausrüstung für den großen Tag zu besorgen. Ihnen will die Caritas mit der Spendenaktion “Ranzen für Schulanfänger” helfen: sie sammelt geliebte, aber abgelegte Ranzen, Federtaschen, Brotdosen, Rucksäcke, Turntaschen. Auch Zuckertüten für die kleinen Schulanfänger werden gerne entgegengenommen. Ab sofort können diese Spenden im Caritas-Büro Pirna in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 1a abgegeben werden (Mo bis Fr. 9-12 Uhr, Do. und Fr. 15-17 Uhr).
Auch Geldspenden sind möglich unter:

IBAN: DE17750903000108203415
BIC: GENODEF1M05
bei der Liga Bank eG

Stichwort: Ranzen für Schulanfänger

Die Kontoverbindung kann auch unter abgefragt werden.

Die Beigeordnete im Landratsamt und Schirmherrin der Aktion, Kati Hille, sagt: „Der Schulstart ist für unsere Kinder ein wichtiger Meilenstein. Eine gute Ausrüstung ist dafür die Voraussetzung. Ich freue mich, dass die Caritas diese Aktion startet. Vielleicht hat der eine oder andere einen nicht mehr benötigten Ranzen seiner Kinder zu Hause. Für viele kann das eine große Hilfe sein.“ Am 3. August werden die eingereichten Spenden von Kati Hille und Caritas-Geschäftsführerin Juliana Schneider den hoffentlich freudestrahlenden Schulstartern übergeben. Der Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben.