Kein Elektrosmog in Pirna

Smarthphone, Tablet´s und Notbooks sind heute aus dem Alltag nicht mehr weg zu denken. Sendemasten […]

Smarthphone, Tablet´s und Notbooks sind heute aus dem Alltag nicht mehr weg zu denken. Sendemasten in regelmäßigen Abständen sorgen dafür, dass die Mobilfunkgeräte ein entsprechendes Signal erhalten.  Die Einhaltung der zulässigen Strahlenbelastung für den menschlichen Organismus wird in Pirna regelmäßig überprüft.  Eine Fachfirma vermisst die elektromagnetischen Felder und macht sie in einer besonderen Karte sichtbar. Die interaktive Karte ist im Internet unter www.feldkarte.de abrufbar.

In Pirna erfüllen sämtliche Werte selbst strengste Anforderungen. Zusätzlich wurden der Stadtverwaltung genaue Daten übergeben, die das Messergebnis an einzelnen Punkten im Stadtgebiet sichtbar machen. Die interaktive Karte  ist auf www.pirna.de unter der Rubrik “Was erledige ich Wo” und dem Stichwort “Feldstärkemessung” zu finden.