“Dein fühlend Herz”

Im 25. Jahr der Konzertreihe “Sandstein und Musik” geht es bekanntlich “Zu den Wurzeln”. Die […]

Im 25. Jahr der Konzertreihe “Sandstein und Musik” geht es bekanntlich “Zu den Wurzeln”. Die liegen manchmal auch auf dem Gipfel eines Berges: Vier Bersteigerchöre aus ganz Sachsen ließen kernige Märsche oder manch sehnsuchtsseufzendes Lied im pittoresken Ambiente der Felsenbühne Rathen hören. Im weißen Hemd, mit Kniebundhosen und Kniestrümpfen und ihren Stimmen im Gepäck trafen die Herren der Bergfinken Dresden e. V., des Männerchors Sächsische Schweiz e. V., des Bergsteigerchors Sebnitz e. V. und des Sächsischen Bergsteigerchors „Kurt Schlosser“ Dresden e. V. zu einem bisher einmaligen Konzert zusammen. Zwischen der Lust an der Bewegung und der Suche nach etwas Transzendentem auf dem einsamen Gipfel – das Bergsteigerlied mag ein Äquivalent der romantischen Kunst des 19. Jahrhunderts sein. Gemäß des Mottos der Jubiläumsausgabe von „Sandstein und Musik“ gingen die Organisatoren „zu den Wurzeln“ vor der Haustür. Seit drei Jahren stehen sie in Kooperation mit dem Nationalpark Sächsische Schweiz. Das machte letztlich eine “Eroberung” der Felsenbühne möglich. Im Organisationskomitee um Vorstand Klaus Brähmig freut man sich über den bisherigen Verlauf des Jubiläumsjahres.

http://sandstein-musik.de/home.html