Erinnerungen fürs Stadtmuseum gesucht!

Herr Fuchs, Sandmann, Pittiplatsch, Modell-Trabi: ab 4. November 2017 sind richtig betagte, aber auf ihre […]

Herr Fuchs, Sandmann, Pittiplatsch, Modell-Trabi: ab 4. November 2017 sind richtig betagte, aber auf ihre Weise unsterbliche Spielzeugsachen im Stadtmuseum Pirna ausgestellt. Sie stammen aus der Sammlung Eric Palitzsch. Bis es soweit ist, können die Pirnaer ein wenig im Nähkästchen kramen. Haben Sie noch Fotos von früher, auf denen Sie mit der Lieblingspuppe, beim Kartenspiel oder mit anderen Spielsachen “made in GDR” zu sehen sind? Das Stadtmuseum sucht Familienbilder, die als Reproduktion der Ausstellung Atmosphäre verleihen sollen. Sie können entweder als Scan oder anderes Digitalisat auf Datenträgern im Stadtmuseum eingereicht werden oder alternativ als E-Mail:

Einsendeschluss: 15. Oktober