Bildung




Pirna macht den Vorreiter

Auf der Langen Straße in Pirna wurde das erste „Begegnungszentrum zur Förderung der Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt“ im Landkreis eröffnet. Die Idee für das Projekt hatte der Verein CSD Pirna, der seit sechs Jahren…


Alle unter einem Dach

Gemeinschaft und Freiraum sollen Erstklässler bis Abiturienten hier neben allem Schulalltag leben können. Am 26. Februar hatten Schülerinnen und Schüler zwischen 1. und 13. Klasse die kernsanierten und aufgehübschten „Roten Kasernen“ bezogen. Gut zwei Jahre…



Auftakt zum Stadtgespräch

Die Wählervereinigung „Wir für Pirna – Freie Wähler“ hat eine neue Gesprächsreihe ins Leben gerufen. Regelmäßig werden in Pirna Stadtthemen in einer öffentlichen Runde diskutiert und besprochen. Das Thema „Elektromobilität für Pirna“ bildete den Auftakt.


Neuigkeiten zur Südumfahrung

Die südliche Ortsumgehung Pirna soll ab dem Jahr 2022 die Verkehrsströme im Elbtal entlasten und eine zügige Verbindung zwischen der Sächsischen Schweiz und der Autobahn A17 herstellen. Das umfangreiche Baugeschehen und die künftige Trasse beeinträchtigen…



Für jene, die nicht leben durften

Sie waren zwischen zwei und 90 Jahren alt. Sie waren geistig oder körperlich behindert oder psychisch krank. Für die Nationalsozialisten unwertes Leben. In der früheren Heilanstalt auf dem Pirnaer Sonnenstein fanden zwischen den Sommern 1940…


Junge Jäger braucht das Land

In den Wintermonaten geht die Jägerausbildung im Landkreis in die heiße Phase. Doch was bedeutet es Jäger werden zu wollen? Welche Aufgaben warten auf den Jagdschein-Anwärter? Wie umfangreich ist die Ausbildung? Der Jagdverband Sächsische Schweiz…


Was bringt das neue Jahr?

2018 ist für Pirna ein kleines Jubiläumsjahr. Welche Pläne und Aufgaben bevorstehen, verrät Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke im Neujahrsgespräch. PirnaTV-Redakteur Sascha Schwarte spricht mit dem Stadtoberhaupt über Baustellen, Vorhaben, Probleme und Stimmungen in der Stadt.  




Arbeit finden und Fuß fassen

Integration durch Wille und Chancen: Viele ehemalige Asylsuchende hatten sich bei der Erstausgabe des Stellenmarktplatzes für geflüchtete Menschen in der Arbeitsagentur Pirna eingefunden. 13 Firmen aus verschiedenen Gewerben setzten sich mit ihren potenziellen Arbeitskräften zusammen,…


Behördengänge nun auch online möglich

Seit Dezember bietet die Stadtverwaltung Pirna einen Zugang für Dokumente mit qualifizierter elektronischer Signatur über De-Mail an.  An die Stadtverwaltung adressierte Schriftstücke können nunmehr auch online eingereicht werden. Die zentrale Eingangsadresse ist stadtverwaltung@pirna.de-mail.de Darüber hinaus…


Die Spieloase blüht

Drei Hochwasser, eine Vision. Es war kein einfacher Weg, seit die Kita „Spieloase“ ihren alten Standort am Copitzer Hauptplatz 2013 verlassen musste. Nun sind die 30 Kinder in ihr neues Zuhause an der Fährstraße 7…