Fördergelder für flexible Kita-Öffnungszeiten beantragen

Das Kultusministerium unterstützt auch 2014 Träger von Kindertageseinrichtungen, die über ihre bisherigen Öffnungszeiten hinaus den Eltern flexible Angebote machen wollen. Gefördert werden 50 Prozent der Mehrausgaben für Personal- und Sachkosten, die für die zusätzlichen Betreuungszeiten erforderlich sind. Dafür wird eine Pauschale von 15 Euro je geleisteter Mehrstunde gezahlt. Wöchentlich können bis zu 10 zusätzliche Stunden bezuschusst werden. Insgesamt stehen 600.000 Euro Fördergelder für 2014 bereit.

Bis spätestens zum 15. November 2013 müssen die Träger ihre Anträge beim Kommunalen Sozialverband Sachsen für das kommende Jahr einreichen.

www.smk.sachsen.de