Politik


Stimmungsvoller Jahresauftakt

Zum 15. Mal war der Neujahrsempfang in Pirna ein Gemeinschaftswerk der Stadt Pirna, der Volksbank Pirna und dem Verband der Selbstständigen. Höhepunkt der Veranstaltung war der Auftritt von Stargast Jörg Knör, der mit seinem Programm…


Die Geister, die man rief …

Der alte Brunnen, der vor gut zwei Jahren auf der Dohnaischen Straße gefunden und am gleichen Tag vefüllt wurde, erhitzt die Gemüter: Über eine Spendenaktion will Ronny Kürschner (Vorstandsvorsitzender Pirna in Aktion e.V.) 10.000 bis…


Was bringt das neue Jahr?

2018 ist für Pirna ein kleines Jubiläumsjahr. Welche Pläne und Aufgaben bevorstehen, verrät Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke im Neujahrsgespräch. PirnaTV-Redakteur Sascha Schwarte spricht mit dem Stadtoberhaupt über Baustellen, Vorhaben, Probleme und Stimmungen in der Stadt.  


Struppenbach-Brücke freigeben

Die Brücke am Struppenbach ist für den Verkehr freigegeben. Damit ist die direkte Verbindung zwischen Altstadt und dem Ortsteil Obervogelgesang wieder möglich. Wenige Restarbeiten werden dann Anfang kommendes Jahres ohne weitere Sperrung erfolgen. Die Stadt…




Dohnaische Straße fast fertig

Nach rund drei Jahren Bauzeit ist Pirnas Einkaufspflaster wieder im perfekten Zustand! Die umfangreiche Sanierung der Dohnaischen Straße wurde abgeschlossen. Pünktlich zum Weihnachts-Shopping kann auf Pirnas Boulevard barrierefrei flaniert werden.


Pirna tut gutes für die Umwelt

Die Stadt Pirna wurde erneut für ihren vorbildlichen Umgang mit Energieressourcen mit dem „European Energy Award“ ausgezeichnet.  Seit 2009 nimmt Pirna an diesem Wettbewerb teil. Nach 2010 und 2013 ist dies nun die dritte Auszeichnung…



Frauke Petry gewinnt Direktmandat

Frauke Petry (AfD) gewinnt das Direktmandat im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. 37,4% der Wählerstimmen brachten den deutlichen Wahlsieg der Direktkandidatin. Der bisherige Wahlkreisvertreter Klaus Brähmig (CDU) konnte lediglich 28,8% erzielen. Einen Tag nach dem Wahlsieg erklärte…



Pirnas Tausendsassa

Thomas Gischke ist in mehreren Funktionen in Pirna unterwegs. Der 62jährige ist erfolgreicher Unternehmer, Stadtrat, Aufsichtsratsmitglied und Vereinsvorsitzender. Der gebürtige Leipziger ist längst ein Gesicht der Stadt geworden. Die Sendereihe Volksbank-Mitglieder mit Visionen stellt Thomas…


2,5 Mal um den Äquator

Das Stadtradeln in Pirna ist zu Ende. Rund 100.000 Kilometer legten die Pirnaer mit dem Fahrrad zurück. Damit wurden die Erwartungen der Organisatoren deutlich übertroffen. https://www.stadtradeln.de/pirna


Pirnaer Wahlbüro öffnet

Wer bis jetzt noch nicht vernommen hat, das am 24. September die Wahl zum Bundestag stattfindet, der sei noch einmal freundlichst erinnert: Am 4. September eröffnet das Wahlbüro im Pirnaer Rathaus, wo Bürgerinnen und Bürger…



Wahlforum zur Bundestagswahl

Die Sächsische Zeitung organisierte im August ein Wahlforum mit den sechs Spitzenkandidaten der etablierten Parteien aus dem Wahlkreis Sächsische Schweiz Osterzgebirge. Die zweistündige Diskussionsrunde fand in der Pirnaer Kleinkunstbühne Q24 statt.


Bundestagswahl 2017 – Wahlforum in Pirna

Voll bis unters Dach: in der Pirnaer Kleinkunstbühne Q24 konnten zahlreiche Neugierige einen Monat vor der Bundestagswahl sechs potentiellen Vertretern ihrer Partei und ihres Landkreises nahekommen. Zutritt zum Wahlforum der Sächsischen Zeitung erhielt nur, wer…