Wende unter der Lupe

Was lief gut in den 30 Jahren seit der Wiedervereinigung? Was ging schief? Welche Strahlkraft hat die Friedliche Revolution heute – vor allem für Jugendliche, die diese fast unglaubliche Geschichte höchstens von ihren Eltern gehört…


Osteuropa vorm Fahrerfenster

12 Tage, 5000 Kilometer, Schotterpiste und Schlagloch: Oliver Wagner, Pirnaer, hat das Abenteuer gewagt und sich mit seinem ziemlich zuverlässigen Oldtimer Wartburg durch Ungarn, Rumänien, Bulgarien und Kroatien gewurstelt. Die Balkan Express Rallye fordert von…



Letzte Bildungsbörse 2018!

Einmal dick und rot im Kalender anstreichen: Am 25. September füllen noch einmal Vertreter verschiedener regionaler Gewerbe die Räume der Agentur für Arbeit Pirna. Arbeitgeber erfahren hier, wie und mit welchen Bildungsmaßnahmen das eigene Personal…



Sorgen und Signale: HANNO im 25. Jahr

Was ein „echtes Kind“ ist, lebt geborgen und geliebt. Pirnas Verein „HANNO“ setzt sich seit 25 Jahren für Heranwachsende ein, denen Hilfe und Unterstützung teilweise fehlt. Vielen Sorgen, Ängsten und Wünschen hat man da schon…


Mit dem Ranger auf Mission

Endlich kann man wieder die schweren Bergtreter anziehen und rein in den Wald: Der Nationalpark Sächsische Schweiz ist wieder offen, nachdem seit dem 20. Juli für die Nachtstunden zwischen 21 und 6 Uhr eine Sperrung…


Pirna sucht den KiP-Star

KiP ist die Abkürzung für „Kauf in Pirna“, eine Kampagne von Stadtmarketing und Citymanagement. Wer im Lädchen kauft, tut etwas für den Inhaber und seine Stadt. Mal abgesehen davon, dass man miteinander ins Gespräch kommen…



Frühstück für frei: „BrotZeit“

Damit das Wissen ins Hirn flutscht, muss genügend Energie her: Klar, über ein gutes Frühstück. Gerade Heranwachsende brauchen eine ordentliche erste Mahlzeit am Tag. Genau das will der Verein „BrotZeit e.V.“ vor allem Kindern aus bedürftigen…


Eine Gästetaxe für Pirna

Ausbau von Spielplätzen, Museen, Wanderwegen und drahtloser Internetverbindung kostet. Pirna zählt seit einer Novellierung zu den Nichtkurorten, die eine Gästetaxe erheben dürfen. Noch steht die endgültige Beschlussvorlage im Stadtrat zur Debatte. Mit der Gästetaxe über…


Sonnenstein und Feuerwehr feiern

Wenn am 1. September Pirnas Sonnenstein Party macht, sind auch die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr dabei. Klar, auch wegen der Sicherheit, aber in erster Linie, um mit allen Festschwärmern ihr 150. Jubiläum zu…


Ein Platz für 600

Farbkleckserei, Pferdchenreiten und ganz viel Spaß: Geradezu Festivalstimmung herrschte auf dem Gelände des Evangelischen Schulzentrums Pirna, das am 24. August seine feierliche Eröffnung beging. Kinder der ersten bis zwölften Klasse werden hier nicht nur ihr…


Die Kraft des Wir – Volksbank zieht Bilanz

Seit 160 Jahren erfolgreich mit der genossenschaftlichen Gemeinschaft: Ganz unterm Zeichen ihres Jubiläumsjahres versammelte die Volksbank Pirna ihre Vertreter. Für den Erfolg des Geschäftsjahres 2017 sei gerade Vertrauen die wichtigste Währung. 200 Kunden mehr, mittlerweile…


Pirnas Gärten Eden

Gesund, grün und nahezu überall bio: Gleich zwei Lebensmittelmärkte haben Mitte August in Pirna eröffnet. Vorwerk Podemus an der Breiten Straße 4 für überzeugte Bio-Enthusiasten und ein REWE-Markt in riesigen Abmessungen auf dem Sonnenstein. Trendsetter…


Pirnas Kinder stark für die Straße

Gelb, und zwar ziemlich: Eine Farbe, die man sehr gut erkennt im Straßenverkehr. Vor allem frisch eingeschulte Kinder mit wenig Erfahrung müssen wahrgenommen werden von Autofahrern; brauchen Regeln und Training. Alles für die Sicherheit. „Das…


Ranzenfete im Rathaus

Auch außerhalb des Eiskanals bewahrt Olympiasieger Francesco Friedrich einen kühlen Kopf. Etwa, wenn 35 Schulanfänger auf einmal einen prall gefüllten Ranzen von ihm ergattern wollen. Da heißt es: Einer nach dem anderen. Friedrich ist prominenter…


Interims-Schulen sind fertig

Am 13. August beginnt das neue Schuljahr. Speziell für die Schülerinnen und Schüler der Diesterweg-Grundschule und der Pestalozzi-Oberschule wird sich einiges ändern. Beide Schulgebäude werden gegenwärtig saniert, so dass der Unterricht in Ausweichquartieren stattfinden muss.