Übers Bacherl führt wieder ein Brückerl!

Fix und fertig vor dem veranschlagten Termin: Kein Radler muss sein geliebtes Gefährt mehr durch das Flussbett der Gottleuba tragen oder stinkende Hauptverkehrsstraßen nutzen. Seit 13. Juli ist die langersehnte Fahrradbrücke entlang des Elberadwegs freigegeben….



Volle Hütte beim Sommer-Kick

Dynamo Dresden kam zum Testspiel gegen den FSV Zwickau nach Pirna. Knapp 3.500 Zuschauer wollten ihren Stars dabei ganz nah sein. Der gut besuchte Fußball-Nachmittag war für den gastgebenden VfL Pirna-Copitz der Höhepunkt im Fußballsommer.


Zack: Schon wieder eine neue Kita!

Wie die berühmten Pilze ist auch diese Kindertagesstätte quasi aus dem Boden geschossen: Der Neubau an der Professor-Roßmäßler-Straße ist eine Antwort auf den „Boom“ – Pirnas wächst und wird jünger. 155 Kinder von Krippe bis…


Ein Wasserloch fürs Sommerloch

Kein Hickhack wie bei dem uralten Brunnen auf der Dohnaischen Straße: das neu entdeckte Wasserloch an der Breiten Straße 8 gehört der Stadtentwicklungsgesellschaft. Und die hat große Pläne: Der Brunnenrand wird mit moderner Betonaufmauerung erhöht…


Aus dem Vergessen

Stefanie Rautenbergs Tante Elisabeth war 29, als sie in der Gaskammer in der Heilanstalt Sonnenstein erstickte. Sie litt an Schizophrenie – für die Nationalsozialisten und ihre perverse Idee eines sauberen Genpools „lebensunswertes Leben“. Mit Elisabeth…


Canalettopfad sucht Wanderer

Mittagspäusler, Schlenderer oder Wanderer: Jeder ist eingeladen, das neue Stück Weg am Schlossberghang zu erkunden und von Bänkchen aus neue Blicke ins hügelige Panorama zu werfen, welches der Maler Canaletto wohl selbst gern in Pinselstrichen…


Mit Stolz für ein offenes Pirna

Viel haben sie erreicht – jene Menschen, die sich für ihre Liebe zum gleichen Geschlecht verteidigen mussten und müssen. In Eintracht auch mit anderen, die die Freiheit des Einzelnen schützen wollen. Mittlerweile ist der Christopher…


Willkommen im Narrenschiff!

Solange zanken noch Spaß macht, ist die Lage noch nicht ernst genug. Das Europa unserer Tage ist ein echtes „Narrenschiff“; der Mensch kocht in seiner Soße oder zieht zähnefletschend nach links- oder rechtsaußen. „Narrenschiff“ –…


Weltbürger mit Botschaft

Frieden fängt beim Einzelnen an – ihn zu wahren, allein schon in Familie und Freundeskreis, ist humanistischer Auftrag aller Menschen. So lautet eine der Botschaften Ludwig Güttlers, des großen Trompetenvirtuosen, der das Festkonzert anlässlich seines…





Endspurt im Baustellen-Marathon

Mit dem 2. Bauabschnitt auf der Langen Straße biegt die Hochwasserschadensbeseitigung in Pirna auf die Zielgerade. Aber auch an anderer Stelle im Stadtgebiet wird der Straßenverkehr in den Ferien eingeschränkt. Über die Engstellen im Standverkehr…




Unternehmer des Jahres gekürt

Beim Sommerfest der Volksbank Pirna und ihrer Partner wurde Tradition der Unternehmer des Jahres ausgezeichnet. In diesem Jahr wählte die Jury Ralph Ehrentraut. Die Leistungen des Geschäftsführers der Dürröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren GmbH wurden vor…