Sport





Auszeichnung für das Ehrenamt im Sport

Mit Verspätung, weil Corona alles im Griff hatte, wurden die Ehrenamtspreisträger Sport ausgezeichnet. Der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge würdigte in Freital 16 Sportlerinnen und Sportler. Zu den Preisträgern zählen auch einige Aktive aus Pirna.




Geibelt-Freibad vor der Eröffnung

Die Stadtwerke Pirna machen das Geibeltbad schick. Ende Juni sollen die ersten Besucher die Freibad-Saison eröffnen. Doch über allem schwebt die Ungewissheit der Pandemie. Die Freibad-Eröffnung ist an klare Vorgaben geknüpft.



Der Fels ruft

Das Kletterparadies Sächsische Schweiz zieht seit Jahrhunderten die Bergsteiger an. Zunehmend mehr Frauen wagen sich an die anspruchsvollen Kletterrouten. Wir waren im Bielatal mit einer rein weiblichen, aus Pirna stammenden Seilschaft unterwegs.





Lok Pirna in die 3.Liga?

Die Viertliga-Handballer vom ESV Lok Pirna wollen über eine mögliche Relegation in die 3.Liga aufsteigen. Ein entsprechender Antrag wurde beim Ligenverband eingereicht. Wie realistisch ein mögliches Endspiel gegen den SV Plauen-Oberlosa ist, erklärt Lok-Manager Uwe…


Vom Land- zum Wassertraining

Pirnas Ruderer erwachen aus dem Winterschlaf. Wobei… eigentlich gibt es den bei den Wassersportlern eigentlich gar nicht. Denn trainiert wird, wenn die Wetterlage das fahren auf dem kühlen Nass nicht zu lässt, auf dem Ergometer.




Pirnas beste Rodelhänge

Winterwetter vor der Haustür! Pirna ein Wintermärchen. Wir haben uns mit Helen, Frieda und Kuno auf den Weg gemacht und die Rodelhänge in der Stadt getestet. Drei Premium-Rodelberge stellen wir vor.