Esskastanie am „Roten Hochhaus“

Zum internationalen „Tag des Baumes“ wurde am „Roten Hochhaus“ auf dem Sonnenstein eine Edelkastanie gepflanzt. Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna nimmt den 25. April regelmäßig zum Anlass, um ein Quartier oder Haus zu taufen und einen neuen Baum zu pflanzen.

Kommentar hinterlassen zu "Esskastanie am „Roten Hochhaus“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*