Auf Mission mit dem Blumenmann

Hitze – seit Wochen. Felder, Wälder und Wiesen leiden unter anhaltender Trockenheit, dabei werden die höchsten Temperaturen erst noch erreicht. Pirnas Grünpfleger rücken jetzt häufiger aus zu den kleinen und großen Oasen in der Innenstadt. Frank Zimmerhäckel etwa verteilt auf einer Tour 3000 bis 4000 Liter Wasser an Kübel und Co. Er und Kollegen tragen gerne Sorge dafür, dass die grünen Tupfen in Pirnas Stadtgemälde Bewohner und Touristen erfreuen können.

 


Warning: sprintf(): Too few arguments in /www/htdocs/w00fbd81/pirna-tv.de/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*