Sondersitzung zu Scheunenhof, altem Krankenhaus und Tanne

In der Sonderstitzung des Stadtrates am 28. Juni werden zwei weitere Themen auf die Tagesordnung […]

In der Sonderstitzung des Stadtrates am 28. Juni werden zwei weitere Themen auf die Tagesordnung genommen. Wie die Stadtverwaltung jetzt informiert, wird Investor Rolf-Dieter Sauer zum aktuellen Baustand am ehemaligen Kulturhaus Tanne sprechen und der neue Citymanager Olaf Franke wird vorgestellt.

Die Sondersitzung des Stadtrates war angesetzt worden, um die Öffentlichkeit über den Fortgang von zwei Investitionsprojekten in Pirna zu informieren. Am 28. Juni wird zum einen Boris Levin von der Berliner Goldenherz GmbH zu den Umbauplänen am Standort des alten Krankenhauses sprechen. Weiterhin gibt Bauträger und Investor Thomas Guggenmos Auskunft zum aktuellen Stand in der Planung des Einkaufszentrums am Scheunenhof.

Die Sitzung ist öffentlich, beginnt um 18 Uhr im Rathaus Pirna.