VfL bietet Leichtathletik für kleine Sportler

Schneller, höher, weiter – und das mit jeder Menge Spaß am Sport: Der VfL Pirna-Copitz […]

Schneller, höher, weiter – und das mit jeder Menge Spaß am Sport: Der VfL Pirna-Copitz bietet zukünftig eine Leichtathletik-Gruppe für Kinder an. Der Verein erweitert damit seine Nachwuchsförderung.

Nur wenige Tage nachdem die Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Daegu zu Ende gegangen ist, können die Kinder nun in der neuen Sportgruppe „Leichtathletik für Bambini“ aktiv werden. Die Abteilung Leichtathletik des VfL Pirna-Copitz hat zusammen mit der Vereinsführung ein entsprechendes Konzept aufgestellt.
Das Training findet stets am Montag und Freitag, jeweils von 16 bis 17.30 Uhr, statt. Übungsort ist das Willy-Tröger-Stadion (Birkwitzer Straße 53), wo eine hervorragende Tartanbahn mit Weitsprunggrube und Wurfanlage zur Verfügung steht.

Die Kinder können ohne Voranmeldung vorbeikommen – nur Sportsachen sollten sie dabei haben. Das Angebot richtet sich an Jungen und Mädchen zwischen fünf und elf Jahren.