Artikel von Sascha Schwarte


Was passiert mit unserem Müll?

In einer neuen Videoausgabe geht das Projekt “Die gläserne Stadt” vom Verein Aktion Zivilcourage dem Aufgabenfeld der Abfallwirtschaft nach. Lisa Porsch ist diesmal mit den Damen und Herren des Zweckverbands Abfallwirtschaft Oberes Elbtal unterwegs.


Scheunenhofcenter eröffnet

Pirna hat ein neues Einkaufszentrum. Im Herzen der Altstadt wurde das Scheunenhofcenter eröffnet. Die Pirnaer nutzten gleich am Einweihungstag das große Angebot und erkundeten die neuen Ladenflächen.



Kein WGP-Citylauf in diesem Jahr

Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna hat den Citylauf am 9. Oktober vorzeitig abgesagt. Als Grund führt der Veranstalter die Unsicherheiten im Zuge der Corona-Maßnahmen an. Mehr zu dem Thema im folgenden Videobericht.


Sandsteinbänke für Pirna-Copitz

Die Weinfreunde Pirna wollen den Startpunkt der Sächsischen Weinstraße weiter aufwerten. Aus diesem Grund werden am Copitzer Hauptplatz zwei Sandsteinbänke aufgebaut. Gegenwärtgi befinden sich die Sitzgelegenheiten noch in der Endfertigung bei Steinmetz Gabriel Heimann.


65 Seniorenwohnungen für Pirna

Einen Monat vor der Eröffnung des Scheunenhof-Centers in Pirnas Altstadt wurden die 65 Seniorenwohnungen im Objekt an den Vermieter übergeben. Die Johanniter Unfall-Hilfe bietet vorrangig Zweiraum-Wohnungen an, fast alle sind bereits vermietet.


Deutschlands beste Marktschreier in Pirna

Noch bis zum 1. August sind Deutschlands beste Marktschreier in Pirna. Auf dem Ernst-Thälmann-Platz buhlen Wurst-Achim, Käse-Maik und der Holländische Blumenkönig um die Portmonees der Kunden. Unterhaltung und volle Einkaufstüten sind garantiert!


Sonderbriefmarke zur Fülfe-Schau

Heinz Fülfe, vielen besser bekannt als Taddeus Punkt aus dem DDR-Fernsehen, wäre in diesen Tagen 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Grund zeigt das Stadtmuseum Pirna eine Sonderausstellung. Der Postzusteller PostModern nahm die Schau und…


Mächtig viel zu tun für den Badespaß

Ferienzeit ist Freibadzeit! Das Albert-Schwarz-Bad in Heidenau ist eine gute Alternative zum heimischen Geibeltbad. Doch was wird alles im Hintergrund gewirbelt, damit sich Groß und Klein im Wasser vergnügen können? Lisa Porsch vom Verein Aktion…






IPO-Pläne zur Diskussion

Nächster Schritt für den geplanten Industriepark Oberelbe. Der erste Bebauungsplan liegt vor und kann in der Öffentlichkeit diskutiert werden. Bis Mitte August haben die Einwohner in Pirna, Heidenau und Dohna die Gelegenheit, Einsicht in die…


Ein Abend mit den Medlz

Das kleine “Comeback” nach der Coronapause feierte die Dresdner Acappella-Band MEDLZ im Q24. Pirnas Kleinkunstbühne ist für die vier MEDLZ längst zur zweiten Wohnstätte geworden. Hier wird unter “Beobachtung” für die Tournee geprobt.


So arbeitet die Stadtverwaltung

Mit dem Projekt “Die gläserne Stadt” stellt der Verein “Aktion Zivilcourage” vor allem jungen Menschen verschiedene Einrichtungen und Institutionen vor. Im aktuellen Video begibt sich Lisa Porsch auf einen Rundgang durch das Pirnaer Rathaus. Im…



Schenkung für das Stadtmuseum Pirna

Das Stadtmuseum Pirna erweitert seine Sammlung mit Bildern der Sächsischen Schweiz. Das Ölgemälde „Sächsische Schweiz – Blick auf den Lilienstein in der Abendsonne“ von Maler Hermann Theodor Dropp gehört dem Fundus der Stadt. Die Schenkung…


Wo die Kuh noch glücklich ist

Familie Jaensch übernahm vor knapp 10 Jahren den Milchhof Fiedler in Dorf Wehlen. Der Tierbestand von Jaensch’s besteht aus 150 Rindern, darunter 60 Milchkühen.  In den letzten Jahren verstärkten Kati und Heiko Jaensch die Direktvermarktung….