Pirna TV gewinnt Medienpreis

Große Auszeichnung für das Team von Pirna TV! Der Werbespot “Lust auf Pirna” von Mediengestalter […]
ganz links: unser Mediengestalter Konrad Behr

ganz links: unser Mediengestalter Konrad Behr

Große Auszeichnung für das Team von Pirna TV! Der Werbespot “Lust auf Pirna” von Mediengestalter Konrad Behr wurde beim Rundfunkpreis Mitteldeutschland mit dem 1. Preis in der Kategorie Werbung ausgezeichnet.

Bereits zum neunten Mal vergaben die Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA), die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) und die Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) den Rundfunkpreis Mitteldeutschland.

Sieger der Kategorie “Beste Werbung” – dotiert mit 2.000 Euro – ist das Team von Pirna TV.

Der Werbefilm „Lust auf Pirna“ ist konsequent, treffsicher, locker und einnehmend umgesetzt. Der Beitrag setzt Menschen ins Bild, die Pirna als Touristenort attraktiv, anziehend und liebevoll präsentieren und demonstriert gleichzeitig eine starke Gemeinschaft in einem Ort der Vielfalt, so die Jury.

„Natürlich freue ich mich den Preis entgegen nehmen zu können, danke aber vor allem auch dem Auftraggeber, der Stadtentwicklungsgesellschaft Pirna für die Möglichkeit, dass wir als Team einen Werbsepot mit einer so ungewöhnlichen Idee umsetzen konnten.“ erklärt Konrad Behr.

Seit 2005 vergeben die mitteldeutschen Landesmedienanstalten MSA, SLM und TLM gemeinsam den Rundfunkpreis Mitteldeutschland, an dem sich Bewerber aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beteiligen können.

Der Preis bildet inzwischen einen der wichtigsten Leistungsvergleiche unter privaten kommerziellen Fernsehveranstaltern in Mitteldeutschland und ehrte auch in diesem Jahr insgesamt sieben herausragende Lokal-TV-Beiträge aus über 146 Einreichungen in  fünf Kategorien.

http://www.slm-online.de