Moment mal, Herr Heine!

Im Wonnemonat Mai explodiert die Natur.  Die Gefühle der Menschen lassen sich vom Aufbruch in eine neue Saison mitreißen. Auch Heinrich Heine, der „letzte Dichter der Romantik“, widmet sich dem Spiel der Gefühle…



Esskastanie am „Roten Hochhaus“

Zum internationalen „Tag des Baumes“ wurde am „Roten Hochhaus“ auf dem Sonnenstein eine Edelkastanie gepflanzt. Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna nimmt den 25. April regelmäßig zum Anlass, um ein Quartier oder Haus zu taufen und einen…


Volksbank Pirna auf Wachstumskurs

Die Volksbank Pirna blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurück. In allen Bereichen konnte das regionale Kreditinstitut Zuwächse verzeichnen und auch für das Jubiläumsjahr 2018 stehen positive Vorzeichen an.



Moment mal, Herr Kästner!

Wenn man im Jammertal steckt und einem die Stimme fehlt, fühlt man sich wohl am wahrscheinlichsten von Erich Kästners Gedichten verstanden. In traurig-herzigen Werken vermochte der Dresdner das Allzumenschliche in Worte zu gießen. Obwohl regimekritisch,…



Autohaus-Chef und Fahrrad-Narr

Sven Brust leitet seit gut zehn Jahren die Geschicke im Autohaus Pirna. In der aktuellen Folge von „Volksbank Mitglieder mit Visionen“ spricht er über seinen Werdegang, die Zukunft der Firma und seine Leidenschaft für den…


Moment mal, Frau Kirschblüte!

Ein Meer aus Rosa: In den Frühlingsmonaten feiern die Japaner seit alter Zeit ihr Kirschblütenfest. „Sakura Hanami“ heißt es in der Landessprache, Meisterwerke der Dichtkunst und der traditionellen Konditorei widmen sich einer Melancholie, die beim…


Knackfrische Ideen für Pirnas Teller

Eine ganze Region zieht hier an einem Strang. Am 10. April präsentierte sich das Großküchenunternehmen „Knackfrisch“ an einem noch leeren Grundstück an der Kunstseidenstraße mit einer Idee, die nach Zukunft schmeckt: 2018 / 2019 soll…


Sportgala 2017

Die besten und beliebtesten Sportler aus dem Landkreis wurden bei der Sportgala 2017 ausgezeichnet. Die große Gala fand vor über 400 Zuschauern in Wilsdruff statt und wurde vom Kreissportbund und der Sächsischen Zeitung veranstaltet.



Moment mal, Herr Dao!

Trost sollen sie spenden, die Worte des Gegenwartslyrikers Finley Dao. Jenen, die trauern, sollen sie Zuversicht geben, dass man einander in der Unendlichkeit wiederfindet – „Vereint“. https://www.finleyjaydendao.com/


Alles neu macht der Frühling!

Kaum lässt sich der erste Frühlingshauch vernehmen, bricht auf Pirnas Straßen der Aktionismus aus – die diversen Bauunternehmen der Stadt scheinen alle auf einmal zur Tür hereindrängen zu wollen. Gebaut wird an der Grohmannstraße sowie…


Moment mal, Herr Ringelnatz!

Er ist der Meister des poetischen Witzes bis Wahnsinns: Joachim Ringelnatz (bürgerlich Hans Gustav Bötticher) profitierte von der Freizügigkeit der Weimarer Republik und beherrschte die Klaviatur der Polemik. Unter den Nazis erlitt er Schikanen und…


So wohnt Pirna!

Wie wohnt, lebt und arbeitet es sich unter Pirnas Dächern? In unserer neuen Reihe schauen wir mit Sören Sander von der WGP einmal hinter Mäuerchen und Fenster: Ob Wohnblock, Birnenhof oder Mittelalterstadthaus – Pirnas Häuser…



Moment mal, Herr Holz!

Was dem impressionistischen Maler das Licht, war Arno Holz das unmittelbare Gefühl. Er verzichtete dafür in seiner Lyrik auf das Korsett des Reimschemas. Holz lebte immer an der Grenze zur Armut, was er in kreative…