25 Jahre nach Tschernobyl – Pirnaer besuchen Bragin

Am 26. April 1986 ereignete sich im Kernkraftwerk Tschernobyl die atomare Katastrophe.  Noch Heute, 25 Jahre danach, leiden tausende Menschen an den Folgen des nuklearen Supergaus. Die  Sportjugend vom Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge besucht einmal im Jahr die weißrussische Region Bragin. Jugendliche Sportler können sich so ein Bild von der Lebenssituation machen.