Amerikanisches Konsulat wirbt für Frauenfußball-WM

Bei der Frauenfußball Weltmeisterschaft spielt am 28. Juni das Team der USA gegen Nord Korea. Für Generalkonsulin Katherine Brucker ein passender Anlass, um in der Region Werbung für ihr Land zu machen und den völkerständigenden Aspekt des Sports zu unterstreichen. Auf ihrer Radtour entlang der Elbe machte sie auch in Pirna Station – mit kleiner Fußballeinlage natürlich.

4 Kommentare zu "Amerikanisches Konsulat wirbt für Frauenfußball-WM"

  1. [..YouTube..] yeah und ich war dabei.

  2. [..YouTube..] yeah und ich war dabei.

  3. Feliiful | 23. Mai 2011 um 15:59 |

    yeah und ich war dabei.

  4. hay der tag war echt cool……wie gesagt fußball ist auch etwas für frauen und nicht nur für männer. ein tolles team hatten wir und das spiel gegen die frauen war nicht einfach aber auch lustig. lg sandra

Kommentare sind deaktiviert.