Unterschriftsinitiative „Pro Südumfahrung“ gestartet

Der Sächsische Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) Sachsen Regionalverband Sächsische Schweiz e.V. hat Landrat Michael Geisler eine Unterschriftsliste übergeben, in der  sich für eine schnelle Umsetzung der Pirnaer Südumfahrung zwischen dem A 17- Zubringer und Pirna, Ortsteil Krietzschwitz, ausgesprochen wird.

Bislang 430 Verbandsmitglieder, Einwohner und Gäste möchten mit dieser Initiative darauf aufmerksam machen, dass die Südumfahrung Pirna dringend gebraucht wird. Durch sie kann der Durchgangsverkehr in Pirna erheblich reduziert werden. Auch die Erreichbarkeit der Gemeinden des Elbsandsteingebirges entlang der Bundesstraße 172 würde sich erheblich verbessern.

„Diese wichtige Straße ist für Pirna und die Region unverzichtbar.“, so Landrat Michael Geisler. Er nahm die Unterschriftsliste in Empfang und versprach, sich auch in Zukunft für die Umsetzung des Projektes einzusetzen.

Laut Aussage des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr vom 30. August 2011 steht die Bundesstraße 172a, Ortsumfahrung Pirna, weiterhin als vordringliche Maßnahme im Bundesverkehrswegeplan. Das Planfeststellungsverfahren wird in Zuständigkeit der Landesdirektion Dresden weitergeführt.

5 Kommentare zu "Unterschriftsinitiative „Pro Südumfahrung“ gestartet"

  1. Weber Birgit | 19. September 2011 um 12:31 |

    Wo und wie kann ich mich mit meiner Familie an der Unterschriftenaktion beteiligen?

    • Wittig, Eckhard | 24. September 2011 um 16:42 |

      D. und E. W., wir schließen uns der Unterschriften-Initiative g e r n an!

    • Peter Liebers | 11. Oktober 2011 um 18:22 |

      Liebe Fam. Weber,
      die Listen liegen u.a. im Rathaus Pirna, bei der Kreishandwerkerschaft und in allen Filialen der Volksbank im Landkreis aus.
      Teilweise sind auch Listen der DEHOGA oder des Tourismusverbandes ausgelegt. Aber auch diese Unterschriften dienen dem gleichen Zweck.

      Über BI-B172@gmx.de versenden wir die Listen auf Anforderung auch zum selbst ausdrucken und weitergeben.
      Ich wünsche uns allen viel Erfolg.

      Mit freundlichen Grüßen
      Peter Liebers
      Mitgründer der BI

    • Waltraud und Rainer,Thomas | 22. Oktober 2011 um 09:39 |

      Meine Ehefrau Waltraud und ich Rainer ,Thomas möchte mich bei der
      Unterschriftensammlung für die schnellste Umsetzung der Südumfahrung
      „Pirna“ einsetzen !

  2. Gerhard Händler | 14. Oktober 2011 um 20:20 |

    Bin gebürtiger Pirnaer und wohne seit fast 30Jahren in Stuttgart,erlebe jeden Tag was Stuttgart 21für Unfrieden stiftet.Man kann und soll sich dem Fortschritt nicht in den Weg stellen und daraus noch ein Politikum veranstalten,denke doch, das da die Sachsen vernunftbegabter sind und mit Ihrer Demokratie besser umgehen.

    Mit freundlichen Grüßen

    G.H.

Kommentare sind geschlossen.