Kochen mit Weitblick – Einheimisches Wild zu den Kulinarischen Wochen

[hana-flv-player video=“http://www.pirna-tv.de/videos/kochenmitweitblick/11-10-43-kochen-kulinarische-wochen.flv“ width=“620″ height=“352″ description=““ player=“3″ autoload=“true“ autoplay=“false“ loop=“false“ autorewind=“true“ splashimage=“http://www.pirna-tv.de/wp-content/uploads/2011/10/kochenmitweitblick-sendung1.jpg“ /]

In der ersten Ausgabe von „Kochen mit Weitblick“ serviert Rainer Förster einen saftigen Rehrücken. Zubereitet wird das schmackhafte Gericht von Landrat Michael Geisler und Judith Fichtner, der Vorsitzenden des DEHOGA-Regionalverbandes Sächsische Schweiz. Neben Tipps zur Zubereitung wird über die aktuell laufenden „Kulinarischen Wochen“ in der Region Sächsische Schweiz informiert, sowie ein Blick auf den Ausbildungsmarkt im Hotel- und Gaststättengewerbe geworfen.

 

1 Kommentar zu "Kochen mit Weitblick – Einheimisches Wild zu den Kulinarischen Wochen"

  1. Lästermaul | 24. Oktober 2011 um 09:22 |

    Die einen lassen sich beim Kochen und Brutzeln ablichten, die anderen beim Baggeraushub. Jeder soll eben das machen, was er am besten kann.

Kommentare sind geschlossen.