Wagner!

Geliebt und gehasst zu werden ist wohl der Pfad zur Unvergessenheit – früher wie heute polarisiert Richard Wagner, der Naturgewalt in Musik verschriftet hat. Sechs Ausstellungsräume im Graupaer Jagdschloss widmen sich dem Leben des Rastlosen. Auch sonst pflegt man in Graupa das Erbe Herrn Wagners ganz speziell. Das Angebot liest sich wie ein Gängemenü: Da gibt es Wagnerwiese, Wagner für Kinder und Wagnerchor. Und Wagneriade ab 22. Mai, dem Geburtstag des Komponisten.

Kommentar hinterlassen zu "Wagner!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*