Feuerwehr hinter Glas

In 150 Jahren sammelt sich Einiges an, was nicht vergessen werden sollte: Geschichten, Schicksale, Spielsachen. Ganz unterschiedliche Dinge findet man in der neueröffneten Ausstellung der Freiwilligen Feuerwehr Pirna. Im Foyer des Rathauses blinken Mini-Tatütatas wie beim Großeinsatz; stehen stoische Feuerwehrmänner in Uniform aus der Nazizeit, erzählen Schautafeln von den großen Erfolgen und schrecklichen Zäsuren der Freiwilligen Feuerwehr Pirnas. 150 Jahre feiern die Kameradinnen und Kameraden auch am 4. August, wenn sie zur Hofnacht im Stadthaus 1 und 2 allen „brennenden Fragen“ Gehör schenken.


Warning: sprintf(): Too few arguments in /www/htdocs/w00fbd81/pirna-tv.de/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*